Präsenzveranstaltung – Vorstellung der Kurdischen Gemeinde München e.V.

Gruppenfoto – KGM e.V.

Im Rahmen der offiziellen Bekanntmachung unserer Gemeinde hat unsere erste Präsenzveranstaltung am 01.08.2021 stattgefunden. Dazu wurden Persönlichkeiten aus der kurdischen Community in München eingeladen. Das Treffen galt als ein Kennenlernen und Austausch zwischen unserer neugegründeten Gemeinde und den Gästen. Insgesamt kamen 28 Personen unterschiedlicher Alter und bestehend aus 3 Generationen zusammen, was für eine lebendige Stimmung sorgte.

Themen wie Geschichte der Gründung, Ziele unserer Gemeinde, bisherige Arbeit und künftige Projekte standen auf der Tagesordnung. Die Präsentation fing mit einem kurzen Gedicht des Schriftstellers und unseres Vorstandsmitgliedes Jiyar Jahan-Fard, dann stellten die Vorstandsmitglieder die Gemeinde vor. Im Anschluss der Vorstellung gab es eine Diskussion mit Fragen und Anregungen über den Zusammenhalt und das Miteinander innerhalb der kurdischen Gemeinde München. Zudem wurden Ideen für künftige Projekte besprochen, die vor allem die Bedürfnisse und Interessen der Anwesenden ansprechen. 

Nach der Diskussion gab es eine kurze Ansprache von Dr. Hawre Zangana über die Bedeutung und Wichtigkeit von Selbstwahrnehmung und Selbstbewusstsein in unserer Gemeindearbeit. Zum Schluss rundeten Musik- und Poesiebeiträge vom Musiker Faruk Mirza Sidik, dem Schriftsteller und Dichter Saber Sindi und Schriftsteller Jiyar Jahan-Fard ab.

Alles in allem war es ein sehr schönes Treffen mit vielen Impulsen, die uns als Gemeinde in unserer Arbeit viel Mut und Motivation geben. Wir freuen uns auf weitere Treffen und Veranstaltungen mit allen Angehörigen und Freunden der Kurdischen Gemeinde München e.V.

Kurdische Gemeinde München e.V. 

05. August 2021

2 thoughts on “Präsenzveranstaltung – Vorstellung der Kurdischen Gemeinde München e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.